Worum geht's? FAQ Bewirb dich! Partner

Devs meet Players
Beim Indie Game Fest können Developer ihre Projekte direkt dem Spieler präsentieren. Diese können neue, kreative Games anspielen, mit den Devs reden und direkt Feedback geben.

Indie-Games feiern
Keine sterile Messe, Coworking-Space oder lahmes office - hier werden Indie Games zelebriert: bei guter Musik und kühlen Drinks direkt mit der Gaming-Community.

Networking
Devs suchen Publisher, Publisher suchen Devs, große Firmen suchen neue Talente und Ideen... Beim Indie Game Fest wird jeder fündig.

Wann und wo findet das Indie Game Fest statt?
Das Indie Game Fest findet am Samstag den 23.11.2019 statt.
Ab 17 Uhr gibt es eine exklusive B2B-Phase für Devs, Presse und geladene VIPs.
Ab 19 Uhr öffnet das "Meltdown Cologne" dann seine Pforten für alle Gäste.
Adresse: Kyffhäuserstr. 39, 50674 Köln

Brauche ich ein Ticket?
Das Indie Game Fest ist gratis für alle Besucher.

Gibt es eine Altersbeschränkung?
Aus Jugendschutzgründen ist Einlass erst ab 18 Jahren. Jugendliche haben zum Indie Game Fest keinen Zutritt.​

Wen kann ich bei weiteren Fragen kontaktieren?
Wenn Du Fragen zum Indie Game Fest hat, schreibe uns gerne eine E-Mail an info@indiegamefest.de

Du bist Pressevertreter?
Es besteht die Möglichkeit, die Ausstellung vor der offiziellen Eröffnung zu besuchen. Bitte melde Dich bei uns unter info@indiegamefest.de

Bewirb dich mit deinem Spiel!
Du bist kleiner Game-Developer und suchst eine Plattform um dein Game zu präsentieren? Das Indie Game Fest ist deine Chance!

Anforderungen:

  • Dein Spiel ist noch nicht veröffentlicht.
  • Dein Spiel ist ohne Abstürze spielbar.
  • Du sorgst selbst für Anreise (und ggf. Unterkunft) sowie für deine deine gesamte Technik!
    (Wir stellen lediglich Platz, Strom und ggf. Internetzugang)

So sieht es bei uns aus:

Alle schraffierten Flächen sind Plätze, die für Devs zur Verfügung stehen. Die Farbe informiert darüber, ob und wenn ja, was für einen Screen die jeweiligen Plätze beinhalten (vom 24″ Monitor bis zum 90″ Beamer).

Dazu ist die rote Area im Eingangsbereich (links) als VR-Bereich gedacht, die allerletzte Area rechts hinter den PC-Plätzen ist unsere Casting-Area und steht NICHT zur Verfügung.

Schicke uns hier deine Bewerbung!

Köln Business Wirtschaftsförderung-GmbH
Die Stadt Köln unterstützt das Indie Game Fest mit ihrer neu gegründeten "Köln Business Wirtschaftsförderung-GmbH".

Die Köln Business Wirtschaftsförderung-GmbH hilft UnternehmerInnen und GründerInnen in der Domstadt bei allen anliegenden Fragen. Sie betreut unter anderem bei der Immobiliensuche, hilft bei Anliegen an die Stadtverwaltung oder berät bei Fragen zur Existenzgründung, Finanzierung und mannigfaltigen anderen Themenbereichen. Nicht zuletzt bietet sie auf regelmäßigen Events diverse Möglichkeiten zum Netzwerken.

Mehr Infos gibt's auf https://koeln.business/de/

Medien Netzwerk NRW
Wir freuen uns, das Medien Netzwerk NRW als Partner gewonnen zu haben.

Das Medien Netzwerk ist eine der größten Plattformen für Branchen-Events, berät bei Fragen zu Förderung oder Finanzierung und präsentiert den Digital-Standort NRW auf Fachmessen. Dort sind wir nun unter anderem bei den Partner-Events zu finden: https://medien.nrw.de/events/partner-events.html

Mehr Infos gibt's auf https://medien.nrw.de/

games.nrw
Wir freuen uns, einen weiteren Partner vorstellen zu dürfen: den games.nrw e.V.

Der games.nrw ist ein Verein für alle Akteure aus der nordrhein-westfälischen Gaming-Branche.

In enger Kooperation mit den lokalen und regionalen Institutionen und Netzwerken, den Branchenverbänden und im Dialog mit der Politik will er das Cluster für digitale Spiele ausbauen und die Rahmenbedingungen im Bundesland stärken.

Dazu will games.nrw die Vielfalt der Branchenakteure, Games-Initiativen und -veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen sichtbar machen und Kooperationen fördern. Der Verein sieht sich als Impuls und Ideengeber aus der Branche für die Branche.

Mehr Infos gibt's auf http://www.gamesnrw.de/

Gaming Aid
Gaming-Aid hat es sich zur Aufgabe gemacht, als gemeinnützig anerkannter Verein innerhalb der Spielebranche uneigennützig Gutes zu tun. Gemeinsam mit Spielern und Produktherstellern will Gaming-Aid Bedürftigen in Notsituationen mit schneller Hilfe in Form von finanzieller oder sächlicher Unterstützung zur Seite stehen. Gaming-Aid spricht die vielen Millionen Gamer in aller Welt sowie Produzenten, Publisher, Entwickler und Vermarkter an: „Lasst uns gemeinsam etwas Gutes tun!“

Mehr Infos gibt's auf https://gaming-aid.de/

Bethesda
Bethesda ist seit den 80er Jahren einer weltweit größten Spieleentwickler und Publisher. Bekannt ist das Studio vor allem wegen der "The Elder Scrolls" und "Fallout" Reihen.

Bethesda unterstützt das Indie Game Fest mit Sachpreisen für die beim Indie Game Fest stattfindende Charity-Aktion mit Gaming-Aid e.V.

Mehr Infos gibt's auf https://bethesda.net/

media.net BerlinBrandenburg
media:net berlinbrandenburg ist eines der größten und erfolgreichsten regionalen Netzwerke der Medien- und Digitalwirtschaft in Deutschland. Es bildet die Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Politik rund um den Standort Berlin-Brandenburg.

Mehr Infos gibt's auf https://www.medianet-bb.de/